Liebe ist für manche da

Der vermeintlichte PR-Gag um das neue Rammstein-Album „Liebe ist für alle da“ geht in die nächste und wahrscheinlich letzte Runde: Ab sofort kann man das Album wieder käuflich erwerben, allerdings in einer Clean-Version. Beschnitten um die betreffende Zeile aus „Ich tu dir weh“ und ein Foto im Booklet.

Kaufhäuser und Plattenläden verkaufen ab sofort ausschließlich die zensierte Version, obwohl die Abgabe des normalen Albums an Erwachsene eigentlich möglich wäre.

Dass das die Berliner Gruppe nicht im geringsten stören dürfte beweisen folgende Zahlen: 300.000 verkaufte Exemplare des Albums in Deutschland, Platz 1 der Albumcharts in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Holland, Dänemark, Tschechien, Finnland und Mexiko, Platz 13 in den USA und Top-Ten-Platzierungen in vielen weiteren Ländern. Die kommen nicht von ungefähr: In ausländischen Online-Shops kann man die Platte weiterhin unzensiert erhalten und die Möglichkeit, das ganze Album gleich runter zu laden bietet sich ja auch weiterhin.

Besonders pikant in Zusammenhang mit der Indizierung ist folgende Tatsache: Festivalbesucher bei Rock am Ring/Rock im Park im Juni bekommen nur die zensierte Version zu Ohren, während Karteninhaber für die Festivals „Greenfield“ (Schweiz) und „Nova Rock“ (Österreich) gefährdet und in ihrer jugendlichen Entwicklung gestört werden… ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: